TELEFONUMMER, SUCHE ETC

UNSER FUHRPARK

Unser moderner Omnibus-Fuhrpark umfasst 25 Linien-, Reise-, Klein- und Midibusse mit 9 bis 49 Sitzplätzen. Wir fahren Fahrzeuge der Marken VDL BOVA, Mercedes-Benz, MAN, Setra, VW und Auwärter. Zudem gehören drei Oldtimerbusse der Schweizer Marken Berna, FBW und Saurer zum Fuhrpark.

Linienbusse

Auf den Stadt- und Regionallinien setzen wir moderne Niederflur- und Semi-Niederflurbusse der Marken Mercedes-Benz, MAN und Setra ein. Den Fahrgast erwartet eine freundliche Innenausstattung mit komfortablen Sitzen. Der Fahrerarbeitsplatz ist nach neuesten ergonomischen Gesichtspunkten gestaltet, und  gewährleistet so ein sicheres und ermüdungsarmes Fahren.


Schadstoffarme, geräuschgedämmte Dieselmotoren treiben unsere Linienbusse an. Alle Fahrzeuge verfügen über ein modernes Automatikgetriebe.

Mehr über unser Buslinien-Angebot

Kombibusse

Unsere Kombibusse der Marken Mercedes-Benz und VDL Bova kommen sowohl im Linienverkehr auf den Überlandstrecken als auch im Sonderverkehr oder bei Ausflugsfahrten zum Einsatz. Sie sind mit bequemen Sesseln und geräumigen Gepäckablagen ausgestattet. Dank des höheren Bodens bieten unsere Kombibusse auch einen Kofferraum für leichtes Gepäck. Alle Kombibusse sind mit einem modernen Omnibus-Fahrwerk ausgestattet und bieten einen besonders hohen Fahrkomfort.

Klein- und Midibusse

Die Klein- und Midibusse der Marke Mercedes-Benz setzen wir sowohl im Linienverkehr wie auch im Sonder- und Schülerverkehr ein. Darüber hinaus eignen sie sich für Ausflüge und Reisen mit kleinen Gruppen. Komfortable 9-Sitzer sind ebenso im Fuhrpark vertreten wie rollstuhlgeeignete Niederflur-Fahrzeuge oder 24-Sitzer mit reisebusähnlicher Bestuhlung.

Reisebusse

Moderne Reisebusse der Marken Mercedes-Benz und VDL BOVA runden unseren Fuhrpark nach oben ab. Die Fahrzeuge sind mit komfortabler Reisebestuhlung mit verstellbarer Rückenlehne und Sicherheitsgurten, Bordküche sowie mit Toilette ausgestattet. Klimaanlage, Kühlschrank  sowie eine Stereo-Audioanlage sind selbstverständlich. Die Top-Aussattung entspricht, je nach Fahrzeug, der Klassifizierung mit drei oder vier Sternen. Großzügige Kofferräume nehmen auch umfangreiches Gepäck auf. Die modernen, schadstoffarmen Motoren sind besonders laufruhig und sparsam. Der Fahrerarbeitsplatz ist übersichtlich gestaltet und bietet eine separate Klimaregelung für den Chauffeur. Alle unsere Busse verfügen über ABS und reibungslose Wirbelstrombremsen (Retarder).

Sowohl für kleine wie auch für große Gruppen haben wir den passenden Reisebus im Fuhrpark. So stehen neben Clubbussen mit 16 bis 30 Sitzplätzen auch Reisebusse mit 49 bis 51 Sitzplätzen zur Verfügung. Für größere Gruppen halten wir sogar einen Dreiachs-Reisebus mit 63 Sitzplätzen bereit.

Dreiachser
Komfortausstattung
Reisebus mit Anhänger
Dreiachser mit 61 Sitzplätzen

Mehr über unsere Bus-Charter-Angebote

Fahrradanhänger

Anhänger für Fahrräder

Sie möchten Ihre Busreise mit Rad-Ausflügen oder ausgiebigen Radtouren verbinden? Speziell für Gruppen mit Fahrrädern haben wir einen großen Bus-Anhänger mit Rad-Einrichtung im Fuhrpark. Der Zweiachsanhänger ist geschlossen und über eine absenkbare Laderampe sehr bequem zu begehen. Der großzügige Laderaum ist rundum mit Zurrschienen zur Ladungssicherung ausgestattet. Für den schonenden Transport Ihrer Fahrrädern verfügt der Anhänger über spezielle Ladeboxen, in denen die Räder sicher und leicht zugänglich gesichert werden können.

Machen Sie aus Ihrer Gruppenreise einen radsportlichen Höhepunkt und nutzen Sie unsere Kombination aus komfortablem Reisebus und praktischem Anhänger.

Reisebus mit Anhänger
Anhänger geöffnet

Typ:

 

Baujahr:

Hersteller:

Motor:

Sitzplätze:

Reisegeschwindigkeit:

Besonderheiten:

 

 

 

 

 

 

BERNA L4 UP 350 T1

Schweizer Alpenreisebus

1950
Berna, Aufbau von Ramseier + Jenzer
Saurer 6-Zylinder Diesel, 7.983 cm³, 100 PS
14
80 km/h

Elektrisches Schiebedach,
Tische, Rechtslenker. Das Fahrzeug war bis 1978 täglich in der Schweiz eingesetzt. Der Wechselaufbau ermöglichte wochentags den Gütertransport auf der LKW-Pritsche, am Wochenende die Personenbeförderung im komfortablen Reisebus.

Mercedes-Benz O 321 H

Deutscher Reisebus

1960
Mercedes-Benz, Aufbau von Fr. Reuter
MB 6-Zylinder Diesel, 5.675 cm³, 110 PS
31
80 km/h

Reisebestuhlung, Original-Bestuhlung mit Schlangenlederimitat. Das Modell O 321 war der erste Reisebus von Mercedes-Benz mit Heckmotor. Damals eine Revolution im Busbau, ein modernes Design ohne die bisher typische Schnauze. Seit 2007 in unserem Fuhrpark

FBW C 50 U

Schweizer Alpenbus

1966
FBW, Aufbau von Frech-Hoch

FBW 6-Zylinder Diesel, 11.034 cm³, 210 PS
34
80 km/h

Reisebestuhlung, Tische, Mittelmotor. Das Fahrzeug war bis 1986 in Zug (CH) bei den Verkehrsbetrieben im täglichen Einsatz. Danach diente es einer  Guggenmusik-Band als Tourbus. Im Jahr 2007 komplett restauriert.

Mehr über unsere Oldtimer-Angebote

WERKSTATT + TECHNIK

Technik vom Feinsten

In der eigenen Werkstatt pflegen, inspizieren und reparieren wir unseren Fuhrpark. Damit Sie stets sicher und zuverlässig ans Ziel kommen. Ein eigener Bremsenprüfstand und computergesteuerte Testgeräte sind eindeutige Belege für unseren hohen technischen Stand.  

 

 

 

 

Der Umwelt zuliebe

Unsere Busse laufen mit modernen Motoren der Schadstoffklassen Euro 5 und EEV. Die von uns eingesetzten Filter beseitigen über 90 Prozent des Rußstaubs aus den Abgasen - modernste Technik für Ihre Gesundheit. 
Durch den Einsatz von OXI-Kats werden die Schadstoffemissionen um ca. 60-70 % gesenkt. Der Dieselmotor wird hierdurch noch umweltfreundlicher. Außerdem verwenden wir ausschließlich schwefelfreie Kraftstoffe. Unsere Fahrer werden darüber hinaus regelmäßig in kraftstoffsparender Fahrweise geschult.  

Sauber und umweltfreundlich

In der betriebseigenen Waschanlage erhalten die Busse ihre tägliche Pflege. Regenwasser-einspeisung und Abwasseraufbereitung sorgen für eine umweltfreundliche Wäsche.