TELEFONUMMER, SUCHE ETC
  • Sperrung der Ortsdurchfahrten Gomaringen und Stockach Wegen der Straßenbauarbeiten in Gomaringen und Stockach gilt ab Montag, den 25.02.2019 für den Regionalbusverkehr ein Baustellenfahrplan. Betroffen sind die Linien 7612, 7625, 7616 sowie N 84.

  • HVB Wiest + Schürmann ehrt Mitarbeiter für langjährige Treue Claus Rehberg gehört seit 50 Jahren dazu, Roswitha Reich seit 45 Jahren; Ramazan Atak, Ahmet Bulut und Raffaele Senatore arbeiten seit 25 Jahren für das Busunternehmen; Jakob Heinz wurde für 20 Jahre und Horst Köber für 10-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

  • HVB Wiest + Schürmann unterstützt internationales Workcamp Neun junge Menschen aus Mexiko, Dänemark, aus Russland und der Ukraine trafen sich beim internationalen Workcamp in Mariaberg. Den Bus für gemeinsame Ausflüge stellte das Hechinger Busunternehmen HVB Wiest + Schürmann kostenlos zur Verfügung.

  • Neu im Hechinger Stadtverkehr: Rufbus am Wochenende Ab 1. Juli verkehren an den Wochenenden Rufbusse auf den Linien 301, 305, 307 und 7617 in Hechingen und Umgebung.

  • Neue App für den Rufbus Der Rufbus Zollernalb lässt sich jetzt noch einfacher buchen: Einfach per Smartphone-App oder Whatsapp.

  • Werden Sie Reisebusfahrer (m/w)! Sie möchten dort arbeiten, wo andere Urlaub machen? Sie sind sportbegeistert und können mit Persönlichkeiten umgehen? Sie haben ein selbstsicheres Auftreten? Sie können Leute begeistern? Dann bewerben Sie sich noch heute!

  • Neuer VIP Bus Unser neuer, komfortabler Midibus für Gruppen bis 17 Personen.

  • Mit dem Bus zur Burg Hohenzollern Besucher der Burg Hohenzollern können ihr Ziel bequem und zuverlässig mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

  • Oldtimer-Busse für Hochzeiten, Feste und Ausflüge Unsere Oldtimer-Omnibusse sind das außergewöhnliche Erlebnis für jeden Tagesausflug.

Sperrung der Ortsdurchfahrten Gomaringen und Stockach aufgrund von Straßenarbeiten – Änderungen im Busverkehr

Kategorie: Linienverkehr, Aktuell

Ab Montag, den 25.02.2019 gilt für den Regionalbusverkehr ein Baustellenfahrplan.

Linie 7612: Gomaringen – Tübingen (Direktbus)

Linie 7625: Gomaringen – Wankheim - Tübingen

Die Linien 7612 und 7625 werden über die Robert-Bosch-Straße und Pulvermühle umgeleitet, dadurch kommt es zu einer Änderung der Abfahrtszeiten zwischen Gomaringen und Tübingen. Die Haltestelle Hinterweiler Straße kann nicht angefahren werden, den Fahrgästen stehen die Haltestellen Ziegelgrubenstraße und Gustav-Schwab-Stift zur Verfügung. In Stockach bedienen die Busse eine Ersatzhaltestelle am alten Feuerwehrhaus. Aus betrieblichen Gründen entfällt die Bedienung von Stockach für einzelne Fahrten der Linie 7612. Alternativ können Fahrgäste die Linie 7625 von und nach Tübingen nutzen.

Linie 111: Gomaringen – Reutlingen

Auf der Linie 111 müssen die Haltestellen Ziegelgrubenstraße, Engelhagstraße, Liststraße und Raiffeisenstraße entfallen. Die Fahrplanzeiten werden dadurch teilweise angepasst. In der Raiffeisenstraße wird wie im letzten Jahr eine Ersatzhaltestelle am Norma-Parkplatz zum Ein- und Aussteigen eingerichtet.

Linie 7616: Gomaringen – Dußlingen

Die Haltestelle Schillerstraße kann nicht bedient werden. Fahrt 16 (bisher 07:45 Uhr ab ZOB) wird drei Minuten später gelegt.

Linie N 84: Tübingen – Gomaringen – Tübingen (Nachtbus)

Die Haltestelle Hinterweiler Straße kann nicht angefahren werden.

Die Linien 112 und 7615 verkehren nach regulärem Fahrplan.

Details können den Fahrplänen an den Haltestellen entnommen werden. Die geänderten Fahrpläne finden Sie hier ->